Ostern an Ostsee

Glücklicher Sonnenschein in Lübeck 😊

 

Mandeln und Zucker, eben.

Thomas Schütte „Die Fremden“

Thomas Schütte schuf die Figurengruppe Die Fremden ursprünglich für die Documenta IX im Jahr 1992, wo sie auf dem Portikus des Roten Palais neben dem Fridericianum aufgestellt war. Nach Ende der Documenta IX teilte der Künstler die umfangreiche Gruppe in drei kleine Einheiten auf, von denen eine in Kassel an ihrem Standort verblieb. Eine andere wurde 1995 durch Mittel der Possehl-Stiftung erworben und in Lübeck auf dem Dach der Musik- und Kongresshalle installiert.

Mühlenturm