Wie man ungemein an Schnelligkeit gewinnt!

Nicht nur Kondition, sondern auch Explosivkraft und Schnelligkeit sind Qualitäten einer guten Fitness.

Schnelligkeit & Explosivkraft
Schnelligkeit & Explosivkraft

Hier der Tipp für alle, die sich immer noch mit viel zu langsamen Bewegungsabläufen schwer tun.

Kontinuierliches, beinhartes Training und eine ausgeklügelte Technik ließen auch hier den Meister sprießen!

Um diese Rasanz und Schnelligkeit in meinen Abläufen zu erhalten, musste ich weder Fitnessstudios besuchen noch pfundweise Proteinpulver löffeln. Hier waren ganz andere Qualitäten, wie mentales Training und Konzentration schon eher gefragt. Und es funktioniert, und wie!!

media id=14

(Video vorübergehend entfernt)

Sound: „Chromosonic„, eines meiner letzten Tapes, die noch laufen! Gruß und Dank an Jo & Co!!

media id=13

(Video vorübergehend entfernt)

Alle, die nicht so hart wie ich trainieren können oder mögen, dürfen gerne einmal einen schnellen Blick auf die Framerate werfen, auch das kann Wunder wirken!

Nachtrag für alle, die noch was Nützliches nebenbei dazulernen wollen:

Alle Videos wurden mit Avidemux (portable Version für das Hölzchen benutzen!) gemacht. Das opensource-Programm (kostenlos!) ist der Hit: Superschnell, kennt zig Formate und Codecs und dreht sogar Videos aus Hochkant in Querformat!

Und macht Laune! Viel Spaß beim Probieren!

http://portableapps.com/node/19409

oder die stabile Version von sourceforge

http://sourceforge.net/projects/gpw/files/Avidemux%20Portable/2.4.4/