Rückentraining für berufsbedingte Schreibtischhocker

Wenn deine Silhouette beim Laufen, Stehen oder Sitzen immer mehr der eines Humpback- oder Buckelwales ähnelt, du dich unbewusst immer häufiger abstützen musst, um etwas länger aufrecht stehen zu können, dann ist es Zeit, auf der Römischen Liege aktiv zu werden. Neeeeee. Nix mit Weinkelchen und roten Weinbeeren von oben, sondern Beugen und Strecken sind angesagt. Keine Sorge: Sieht wilder aus als es ist und hat den Vorteil, dass schon nach kurzer Zeit merklich Besserung in Aussicht steht!

Langsame Ausführung, hohe Wiederholungszahl und Regelmäßigkeit sind hierbei die entscheidenden Parameter für einen sinnvollen Kraftzuwachs.

Give it a try: ab auf die Liege! 🙂